Wahlbistro 2019

Eine überparteiliche Info-Veranstaltung zu den Wahlen

Am 26. Mai 2019 wird im Landeckdorf gewählt

Wahlbistro

Samstag, 18. Mai, 17 Uhr

– Klingbachhalle –


Was wird eigentlich gewählt?

Wer stellt sich zur Wahl?

Wie wird gewählt und ausgezählt?

Warum wählen?

Wer sind die Kandidaten?



Die Bürgerinitiative „Zukunft Minschder“ organisiert nach 2014 zum zweiten Mal eine
parteiübergreifende Informationsveranstaltung – das „Wahlbistro“. Die Parteien und
Wählergruppen, die sich in Klingenmünster zur Wahl stellen, sind eingeladen, mitzumachen.
Der Feuerwehrverein Klingenmünster e.V. kümmert sich um die Bewirtung – vielen Dank!



Die Kandidaten für das Bürgermeisteramt und den Gemeinderat sollen wissen, was die Bürgerinnen und Bürger in Klingenmünster bewegt. Deswegen sammeln wir im Vorfeld des Wahlbistros Ihre Fragen.
Was fehlt in unserem Dorf, was könnte verbessert werden? Was sollte die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister anpacken? Die Fragen werden nach Themen sortiert und von unserem Moderator Rainer Wagner gestellt. So wird hoffentlich eine muntere Diskussion entstehen.

Abgabeschluss der Fragen: 23. April 2019

Fragen-Annahmestellen:

Ihre Fragen können Sie in Papierform, mit Namen oder anonym in folgende Briefkästen einwerfen:
– Claudia Oestreich, An der Ziegelhütte 9
– Elke Hainz, Weinstraße 78
– Rita Reich, Weinstraße 69

Sie erreichen uns auch via Email unter wahlbistro@minschder.de.

Finde ich gut!(4)Naja ...(0)
Print Friendly, PDF & Email